Sylt als Urlaubsziel

Sylt ist ein Ausflugs- und Urlaubsziel für alle Jahreszeiten. Die besondere Magie der Nordseeinsel ist ein zeitloses Phänomen.

Im Sommer locken die klassischen Strandaktivitäten, wie Schwimmen, Tauchen, Surfen oder einfach nur in der Sonne liegen und entspannen.

Aber Sylt ist auch ein beliebtes Ziel für Wanderer – dies bezieht sich auf die Heidelandschaft mit Deutschlands größten Wanderdünen, sondern auch auf die berühmten Wattwanderungen. Als Ausgangspunkt hierfür bietet sich beispielsweise die Nationalpark-Station Hörnum an, um das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer unter fachkundiger Führung zu entdecken.

Im Winter versteht Sylt durch seine Gesamtatmosphäre und – bei Schnee – durch eine faszinierende Winterwunderlandschaft zu verzaubern.

Ganzjährig bietet Sylt für Golffreunde mit Golfplätzen, wie z.B. vom “Golf-Club Sylt e.V.” in Wenningstedt-Braderup oder dem “Golfclub Budersand Sylt” in Hörnum die Möglichkeit auf anspruchsvolle Runden in landschaftlich reizvollem Ambiente.

Warum also nicht den nächsten Urlaub auf Sylt verbringen?

Sylt bietet für die ganze Familie Entspannung und Unterhaltung – das ganze Jahr über. Ein Blick auf den Veranstaltungskalender auf “sylt.de” hilft evtl. bei der Entscheidungsfindung, wann der richtige Zeitraum für einen selbst und die eigene Familie ist.

Familienurlaub in der Ferienwohnung

Für Familien bietet sich als Ferienunterkunft ein Ferienhaus oder eine Fereinwohnung besonders an. Es gibt eine ganze Reihe an professionellen und privaten Anbietern, die Teilweise auf die einzelnen Inselortsteile List, Kampen, Wenningstedt, Archsum, Keitum, Morsum, Munkmarsch, Tinnum, Westerland, Rantum oder Hörnum spezialisiert sind.

Eine genaue Recherche lohnt sich hier in jedem Fall, wenn man für den besten Preis und/oder die schönste Ferienwohnung, bzw. das schönste Ferienhaus für seine Ansprüche buchen möchte.